Spargelsuppe mit Vollkorncroutons

Spargelsuppe mit Vollkorncroutons

Liebe Freunde des guten Geschmacks, ein kräftiger Spargelfonds ist doch viel zu schade, um ihn nach dem leckeren Spargelessen einfach in den Ausguss zu schütten. Manchmal (also ok, ganz selten) hat man ja sogar noch ein paar Spargelstangen übrig . Was liegt da näher als daraus eine leckere Spargelcremesuppe zu zaubern. Durch die krossen Vollkorncroutons bekommt die Suppe noch den besonderen Crunch. Ihr braucht an

Zutaten (für bis bis sechs Personen):

4 bis 6 Stangen gekochten Spargel, in ein bis zwei Zentimeter lange Stücke geschnitten

1 Liter Spargelfonds

40 Gramm Mehl

40 Gramm Butter, zusätzlich 20 Gramm Butter eisgekühlt.

2 Scheiben Vollkornbrot

1 El Rapsöl

4  EL frische Petersilie, fein gehackt

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Spargelsuppe mit Vollkorncroutons

Zubereitung

1. In einem Topf 40 Gramm Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.

2. Die 40 Gramm Mehl zugeben und verrühren. Spargelsuppe mit VollkorncroutonsSpargelsuppe mit Vollkorncroutons

3. Nach und nach den Spargelfonds in den Topf geben, mit einem Schneebesen einrühren. Wenn die Masse anfängt zu blubbern, wieder etwas Spargelfonds zugeben und weiter rühren. Spargelsuppe mit Vollkorncroutons

4. Für die Croutons das Vollkornbrot in schmale Würfel schneiden. Spargelsuppe mit Vollkorncroutons

5.Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin in 5-6 Minuten anbraten. Die Brotwürfel leicht salzen und pfeffern. Spargelsuppe mit Vollkorncroutons

6. Die 20 Gramm eiskalte Butter in Würfel schneiden und nach und nach mit dem Pürierstab unter die Suppe mixen.

7. Die Spargelstücke in die Suppe geben, nochmals aufkochen lassen und 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.

8. Die Spargelsuppe in vorgewärmten Terrinen oder Schalen anrichten. Mit Brotwürfeln und Petersilie bestreuen und servieren. Spargelsuppe mit VollkorncroutonsNoch mehr leckere Rezepte passend zur Grillsaison (und natürlich auch mit Spargel findet Ihr auch in meinem Buch “Du grillst es doch auch!”, deutscher Sieger bei den “Gourmand World Cookbook Awards 2016”. Du grillst es doch auch!World Gourmand Cookbook Award

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.