5-Minuten-Pasta mit Trüffeln

Pasta mit Trüffeln

Liebe Freunde des guten Geschmacks, heute gibt´s bei mir ein wirklich ganz schnelles Gericht: 5-Minuten-Pasta mit Trüffeln!

Meine Tochter Patricia hatte mir zu Weihnachten Trüffelöl geschenkt, von meinem Freund Mario aus Kalabrien hatte ich noch Trüffel-Nudeln (Laganelle al Tartufo) auf Lager – was lag also nähe, als daraus eine leckere Pasta mit Trüffeln zu zaubern. Dafür braucht ihr an

Zutaten (für 2 bis 3 Personen):

250 Gramm Pasta, z.B. Linguine oder Tagliatelle

125 ml Kochsahne

5 EL Trüffelöl, z.B. von Truffle Hunter

15 Gramm Trüffel

50 Gramm frisch geriebenen Parmesan

Salz und Pfeffer als der Mühle

Pasta mit Trüffeln
Zubereitung:

1. Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Meine Trüffel-Linguine benötigten nur 3 bis 5 Minuten Kochzeit.

Pasta mit Trüffeln

2. In der Zwischenzeit in einer Pfanne 5 EL Trüffelöl erhitzen.

Pasta mit Trüffelöl

3. Zum Trüffelöl 125 ml Kochsahne geben.

Pasta mit Trüffeln

4. Eine gute Handvoll frisch geriebenen Parmesan in die PFanne geben.

Pasta mit Trüffeln

5. Alles kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Pasta mit Trüffeln

6. Nudeln abgießen, portionsweise in der Sauce schwenken.

Pasta mit Trüffeln

7. Pasta mit Trüffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und den Trüffel mit einem Hobel drüber reiben – fertig.

Pasta mit Trüffeln
Pasta mit Trüffeln

Dieses Gericht ist wirklich das Schnellste, was ich für meinen Blog jemals zuebereitet habe – weitere Pasta-Gerichte, die allerdings einigte Minuten länger dauern, habe ich hier für Euch zusammengestellt.

Sucht ihr ein paar Anregungen für einen begleitenden Wein? Vielleicht werdet ihr ja bei meinen Wein-Empfehlungen fündig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.