Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

Liebe Freunde des guten Geschmacks, am Wochenende hat mich wieder das Fernweh gepackt. Da aber eine Reise nach Thailand aktuell nicht in Planung ist, habe ich zumindest versucht, auf kulinarische Art und Weise zu stillen. Das Schöne am Thaifood ist ja: Es ist meistens einfach, schnell gemacht und dazu noch leicht und kalorienarm. So wie dieser Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style. Das Aroma von Limette, Fischsauce und die leichte Schärfe im Abgang haben mich gleich gedanklich an einer leckeren Garküchen Thailands versetzt. Für den Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style braucht ihr an

Zutaten (für 3 bis 4 Personen)

100 g Glasnudeln

300 g Tatar bzw. Beefsteakhack

1 Rote Zwiebel

1 daumengroßes Stück Ingwer

2 Knoblauchzehen

1 EL Sesamöl

1 große Rote Paprika

1 Bund Lauchzwiebeln

1 mittelgroße Zucchini

1 mittelgroße Salatzgurke

1 Handvoll Shitake-Pilze

2 Limetten

3EL Fischsoße aus dem Asialaden

2 EL dunkles Sesamöl

1 TL brauner Zucker

2 scharfe Chilischoten

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Optional: frischer Koriander

Zubereitung:

Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und (nach Packungsanleitung) ca. drei bis vier Minuten ziehen lassen. Mit einer Schere kürzen, dann in einem Sieb gründlich anbtropfen lassen.

Rote Zwiebel, Knoblauchzehen und Ingwer abziehen und in sehr feine Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch würfeln

Die Zucchini in feine Würfel schneiden…

Zucchini würfeln

… ebenso die Salatgurke nach dem Schälen.

Salatgurke würfeln

Rote Paprika entkernen und in ca. ein Zentimeter große Würfel schneiden.

Paprika würfeln

Shitake-Pilze in Scheiben schneiden.

Shitake-Pilze schneiden

Die Lauchzwiebeln schräg in feine Ringe schneiden.

Lauchzwiebeln in Ringe schneiden

Chilischoten in feine Ringe schneiden. Wer es nicht ganz so scharf mag, entkernt die Schoten.

Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

In einer Pfanne einen EL Sesamöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin andünsten.

Rindfleisch anbraten

Das Tatar mit in die Pfanne geben, krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

In einer weiteren Pfanne wieder einen El Sesamöl erhitzen und nacheinander die Zucchini-Würfel…

Zucchini anbraten

… und anschließend die Shitake-Pilze anbraten. Mit etwas Pfeffer und Salz würzen.

Die Limetten auspressen und den Saft zusammen mit Soja-Sauce, Zucker, Chili, dem restlichen Sesamöl und Fischsauce verrühren.

Dressing für Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

Für den Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style die abgetropften Nudeln in eine große Schüssel geben (ich habe meine neue Schüssel von All Clad verwendet) und darin zusammen mit allen vorbereiteten Zutaten vermischen.

Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style
Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

Das Dressing über den Salat geben und je nach Wunsch mit etwas gehacktem Koriander und Limettenspalten dekorieren. Guten Appetit!

Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style
Glasnudelsalat mit Rindfleisch Thai Style

Und da es draussen ja langsam herbstlich und ungemütlich wird, habe ich mir zu diesem Gericht ausnahmsweise mal keinen Riesling mit Restsüße gegönnt, sondern einen kräftigen und dabei sehr fruchtig-marmeladigen Merlot von Dark Horse , der zu diesem Salat sehr gut harminierte.

Weitere Rezepte aus der Thai-Küche habe ich hier für Euch zusammengestellt. Und falls ihr doch lieber einen Weißwein dazu möchtet – dann schaut mal in meinen Empfehlungen vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.