Bratwurst-Pizza

Bratwurst-Pizza
Share on Facebook103Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Pin on Pinterest3Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

Liebe Grillfreunde, heute habe ich mal einen schnellen und ungewöhnlichen Partysnack für Euch: Man kombiniere: Pizzateig aus Italien und Bratwürstchen aus Deutschland. Was kommt dabei heraus? Bratwurst-Pizza! Klingt schräg, ist aber ein Hingucker und die Kombination passt super. Für die Bratwurst-Pizza braucht Ihr an

Zutaten:

1 Packung Pizzateig (aus dem Kühlregal)

5 bis 6 Thüringer Rostbratwürstchen

etwas Mehl

Bratwurst-Pizza

Zubereitung:

1. Die Bratwürstchen auf dem Grill von allen Seiten gleichmäßig bräunen.

2. Bratwürste vom Rost nehmen, statt dessen einen Pizza-Stein auf den Rost legen und den Stein bei ca. 250 bis 300 Grad indirekter Hitze erwärmen. Wer keinen Pizza-Stein hat, kann die Bratwurst-Pizza natürlich auch im Backofen auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech fertigstellen. Bratwurst-Pizza

3. Den Pizzateig auf Backpapier ausrollen und in da. 1,5 bis 2 cm breite Streifen schneiden.

4. Die gebratenen Bratwürste wie hier im Bild in den Pizzateig einflechten und den Teig ganz dünn mit Olivenöl einpinseln.Bratwurst-Pizza

5. Die Bratwurst-Pizza da. Drei bis fünf Minuten Grillen bzw. backen, bis der Pizzateig knusprig-braun geworden ist. Bratwurst-Pizza

6. Sofort heiß servieren. Guten Appetit! Bratwurst-Pizza

 

Share on Facebook103Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Pin on Pinterest3Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.