Mango-Strudel

Blätterteig, Strudel, gefüllt mit Mango und Pinienkernen

Zutaten:

1 Packung Blätterteig

2 Mangos

50 Gramm Pinienkerne

2 EL Zucker

Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

1. Die Mangos schälen, vom Kern abschneiden und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Mango in Würfel schneiden für Mango-Strudel mit Pinienkernen

2. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

image

 

3. Die Mangostücke dazu geben und kurz anschwitzen.

Mango anschwitzen für Mango-Strudel mit Pinienkernen

4. Mango und Pinienkerne mit Zucker karamelisieren.

Mango und Pinienkerne karameslisieren für Mango-Strudel mit Pinienkernen

5. Den Blätterteig teilen und auf einem Backblech auf Backpapier auslegen.

6. Mango-Pinienkern-Mischung mittig auf den Teig setzen.

image

 

7. Den Blätterteig an den Seiten mit zerlassener Butter bestreichen und an den Seiten einklappen, dann den Blätterteig aufrollen.

8. Den Strudel mit zerlassener Butter bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Teig mit Gabel anstechen für Mango-Strudel mit Pinienkernen

9. Mango-Strudel im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 20 Minuten backen. Oder auf dem Grill 20 Minuten bei 200 Grad indirekter Hitze grillen.

Mango-Strudel im Backofen bei 200 Grad umluft 20 Minuten backen

10. Strudel mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.

Blätterteig, Strudel, gefüllt mit Mango und Pinienkernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.