Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

Liebe Grillfreunde,

heute ist es mal wieder Zeit für ein Dessert vom Grill. Sehr gut lassen sich Pfirsiche grillen, die ich mit Ziegenkäse und einer Glasur aus Minze und Honig gratiniert habe. Ihr braucht an

Zutaten (für 4 Personen):

2 Pfirsiche

4 Ziegenkäsetaler

2 EL Olivenöl

2 EL Rapsöl

4 EL Honig

1/2 Bund frische Minze

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

Zubereitung:

1. Die Pfirsiche halbieren und den Kern entfernen. Von der Unterseite eine ganz dünne Scheibe entfernen, damit die Pfirsichhälften sicher stehen.

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

2. Die Minze abzupfen und in einem hohen Gefäß zusammen mit dem Olivenöl und dem Honig mit dem Stabmixer aufmixen bzw. pürieren.

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

3. Den Grill für 240 Grad direkte Hitze vorbereiten. Die Schnittfläche der Pfirsichhälften mit dem Rapsöl bestreichen und auf den Grillrost legen. Ca. vier bis fünf Minuten grillen, bis die Schnittflächen ein schönes Grillmuster haben.

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

4. Die Pfirsichhälften vom Rost nehmen und in eine Grillschale legen. In jede Pfirsichhälfte einen Ziegenkäsetaler legen und darauf einen El des Minz-Honigs geben.

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

5. Die Grillschale in die indirekte Zone des Grills setzen und ca. 12 bis Minuten grillen, bis der Ziegenkäse etwas zerlaufen ist. Die gegrillten Pfirsiche mit Ziegenkäse jeweils mit einem Minzblatt dekorieren und sofort servieren.

Gegrillte Pfirsiche mit Ziegenkäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.