Ragu alla Bolognese original

Ragu alla Bolognese original

Zutaten (für 4 Personen)

125 Gramm Schweinehackfleisch

125 Gramm Rinderhackfleisch

50 g Möhren

50 g Zwiebeln

50 g Staudensellerie

1 Knoblauchzehe

60 ml sehr gutes Olivenöl

75 g Tomatenmark

125 ml trockener Rotwein

1 Zweig Rosmarin

Salz

Pfeffer

Wasser

Ragu alla Bolognese original

Zubereitung:

1. Die Möhre, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, den Sellerie waschen. Das Gemüse in sehr feine Würfel schneiden. Ragu alla Bolognese original

2. Einen Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Das Olivenöl darin bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und das Gemüse dann weich dünsten. Ragu alla Bolognese original

3.  Das Fleisch dazugeben und anbraten, bis es etwas Farbe angenommen hat und die Flüssigkeit komplett im Topf verdampft ist. Ragu alla Bolognese original

4. Das Tomatenmark einrühren und zehn Sekunden mit braten. Ragu alla Bolognese original

5. Den Rotwein dazugießen und vollständig einkochen lassen. Je nach Geschmack etwas Rosmarin fein hacken und mit in die Sauce geben. Ragu alla Bolognese original

6. Die Sauce mindestens 40 Minuten köcheln, dabei gelegentlich Wasser nachgießen, falls die Sauce zu trocken wird.

7. Das Ragu alla Bolognese mit Nudeln nach Wahl auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren. Ragu alla Bolognese original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.