Weingut am Nil, 2013 Gutswein Riesling trocken

Gutswein Riesling 2013 Weingut am Nil

Schon seit einigen Jahren gehört das  Weingut am Nil zu meinen LIeblingsweingütern.  Anders als der Name vermuten lässt, liegt das Weingut natürlich nicht in Ägypten, sondern in Kallstadt an der Weinstraße in der Pfalz und produziert dort Spitzenweine zu, wie ich finde, immer noch relativ bezahlbaren Preisen.

Zu den “Einsteigerweinen” gehören die so genannten Gutsweine, aus dieser Reihe wird der Riesling 2013 zum Preis von 8,50 Euro ab Hof angeboten.

Es ist ein sehr leichter und fruchtiger Wein, in dessen Aromenspektrum Apfel, Birne, etwas Pfirsich sowie Citrusfrüchte zu finden sind. Der Wein hat eine angenehme, nicht zu aufdringliche Säure und im Nachgeschmack eine schöne Mineralität, auf die ich persönlich sehr stehe. Angenehm: die 13 Prozent Alkoholgehalt schmeckt man weder im Glas heraus noch spürt man sie am nächsten Morgen im Kopf.

Wer sich seinen Wein nicht in Kallstadt an der Weinstraße abholen kann: Die Weine vom Weingut am Nil bekommt man auch im gut sortierten Weinhandel, im Frischeparadies oder in deren Online-Shop unter http://www.frischeparadies-shop.de.

Infos zum Weingut unter www.weingutamnil.de

Gutswein Riesling 2013 Weingut am Nil

Gutswein Riesling 2013 Weingut am Nil

1 Comment

  • Andrea Kessel sagt:

    Hallo Michael, wir haben am Wochenende unser Weindepot mit dem guten Riesling vom Weingut am Nil aufgefüllt. Unser Hotel der Kallstatter Hof lag 50 Meter um die Ecke mit einer sehr guten, frischen und leckeren Art zu Kochen.
    Wir waren bei unserem Winzer unseres Vertrauen in Weisenheim am Sand und haben Sekt und Wein für die Weihnachtszeit abgeholt. LG Andrea u. Dieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.