Lamm-Schaschlik mit Minze

Lamm-Schaschlik mit Minze

Liebe Grillfreunde, heute gibt es Fleischspiesse mal anders: Dieses Lamm-Schaschlik mit Minze ist durch die Marinade mit Minze und Knoblauch besonders zart und aromatisch, außerdem kommen noch kleine Kartoffeln mit auf den Spieß. Guten Appetit, Euer Micha

Zutaten (für 4 Personen):

600 g Lammfilet

4 EL Olivenöl

2 Knoblauchzehen

1/2 Bund frische Minze

8 Drillinge, z.B. La Ratte oder Bamberger Hörnchen

4 Holzspieße, mindestens eine Stunde gewässert

Zubereitung:
  1. Das Lammfilet in 20 gleich große Stücke schneiden. Lamm-Schaschlik mit Minze
  2. Von der Minze acht Blätter aufheben, den Rest fein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken.Lamm-Schaschlik mit Minze
  3. Die Minze und den Knoblauch mit dem Olivenöl vermischen, darin das Lammfilet für mindestens eine Stunde einlegen. Lamm-Schaschlik mit Minze
  4. In der Zwischenzeit die Drillinge in Salzwasser ca. 12 bis 15 Minuten bissfest kochen, abgießen, abkühlen lassen und halbieren. Lamm-Schaschlik mit Minze
  5. Abwechselnd Lamm und Drillinge auf die Holzspieße stecken, an zwei Stellen je ein Minzblatt mit aufstecken. Lamm-Schaschlik mit Minze
  6. Den Grill für ca. 160 Grad direkte Hitze vorbereiten.
  7. Die Lammspieße von beiden Seite ca. zwei bis drei Minuten scharf angrillen und sofort servieren.   Lamm-Schaschlik mit MinzeLamm-Schaschlik mit Minze

Wer sich das ganze auch mal im Video anschauen möchte: für “Futtern ” habe ich dieses Rezept auch grillen dürfen, hier der Link zu Futtern

Noch mehr Rezeptideen findet Ihr in meinem Buch Du grillst es doch auch!, ausgezeichnet als „Best in the World“ beim Gourmand World Cookbook Award 2016. Best in the World

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.