Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch

Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch

Liebe Freunde des guten Geschmacks, sicher seid ihr auch schon so langsam auf der Suche nach Gerichten für Euer Festtags-Menü, und da hätte ich heute eine fleischlose (!) Vorspeise, die optisch und geschmacklich echt was hermacht: ein Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch. Ähnlich wie bei einem Steak-Tatar ist es bei einem Thunfisch-Tatar wichtig, dass ihr beim Kauf auf beste Qualität achtet, in dem Fall solltet Ihr bei Eurem Fischhändler nach Sashimi- bzw- Sushi-Qualität fragen. Für das Thunfisch-Tatar braucht ihr an

Zutaten (für 4 Personen als Vorspeise):

400 Gramm Thunfisch

1 nicht zu reife Mango

3 EL Teriyaki-Sauce

2 EL bestens Olivenöl, z.B. von Dalmedio

2 Schalotten

1 Chili-Schote

1 Bund Schnittlauch

Salz

Pfeffer aus der Mühle

1 Anrichtering

Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch

Zubereitung:
  1. Den Thunfisch in möglichst kleine, gleichmäßig große Würfel schneiden. Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch
  2. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch
  3. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. 4 Teelöffel für die Dekoration zur Seite stellen.
  4. In einer Schüssel den Thunfisch mit den Schalotten und dem Schnittlauch geben und vermischen. Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch
  5. Die Teriyaki-Sauce dazu geben und unterrühren. Alles 15 Minuten ziehen lassen, danach ggf. mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch
  6. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Strunk abschneiden und ebenfalls fein würfeln (ca. 0,5 cm Kantenlänge). Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch
  7. Die Chilischote halbieren, entkernen, fein würfeln und zur Mango geben.
  8. Olivenöl zu Mango und Chili geben, alles miteinander verrühren. Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch
  9. Zum Anrichten pro Teller 1/8 des Thunfisch-Tatars in den Anrichtering setzen, darauf 1/4 der Chili-mango geben und abschließend noch einmal 1/8 des Thunfisch-Tatars drauf setzen. Den Ring vorsichtig abziehen und das Thunfisch-Mango-Tatar mit den Schnittlauch-Röllchen dekorieren. Thunfisch-Mango-Tatar mit Chili und Schnittlauch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.