Teriyaki-Lachs sous vide mit Asia-Zuckerschoten

Teriyaki-Lachs

Liebe Freunde des guten Geschmacks, dieser Tage habe ich Post aus Bremerhaven bekommen. Dort ist die Firma Lübbert ansässig, und die hat mir ein neues Produkt aus ihrem Sortiment zum Testen angeboten: Lachs aus Frøya. Bevor ich Euch das Rezept für meinen sous vide gegarten Teriyaki-Lachs mit Asia-Zusckerschoten erzähle, ein paar kurze Sätze zum Lachs.

Der Lachs wird im Meer vor der Insel Frøya in Norwegen gezüchtet. Wenn der Lachs dann fünf bis sechs Kilo Gewicht, wird er auf der Insel in kürzester Zeit verarbeitet. Das bedeutet: Nur haut- und grätenfreie Stücke von Bauch oder Rücken in Sashimi-Qualiät kommen vom Frøya-Lachs zum Kunden. Und das ganze vom Fang bis zur Kühlung knapp unter null Grad in maximal zwei Stunden!

Teriyaki-Lachs

So frisch und gut gekühlt wurde der Lachs dann bei mir zu Hause angeliefert. Und von mir dann schonend und lecker weiterverarbeitet. Für den Teriyaki-Lachs mit Asia-Zuckerschoten braucht ihr an

Zutaten (für 2 Personen):

2 Frøya-Lachs a`180 Gramm

50 ml Teriyaki-Sauce

1 EL Honig

200 Gramm Zuckerschoten

1 Packung Glasnudeln

2 Knoblauchzehen

3 EL Sesamöl

2 El Sojasauce

Zubereitung:

1. Den Lachs in vier Portionen schneiden.

Teriyaki-Lachs

2. Die Lachsstücke zusammen mit Teriyaki-Sauce und Honig vakuumieren.

Teriyaki-Lachs

3. Den vakuumierten Lachs im 60 Grad warmen Wasserbad für 30 Minuten schonend garen.

4. In der Zwischenzeit die Zuckerschoten putzen sowie die Knoblauchzehen abziehen und in Scheiben schneiden.

5. Die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

6. Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin hellbraun anbraten und herausnehmen.

7. Die Zuckerschoten in die Pfanne geben und bei starker Hitze unter Schwenken eine Minuten braten.

Teriyaki-Lachs

8. Die abgetropften Glasnudeln und den Sesam zu den Zuckerschoten in die Pfanne geben.

Teriyaki-Lachs

9. Alles mit Sojasauce ablöschen und gründlich durchmischen.

10. Zum Anrichten den Lachs aus dem Beutel nehmen und auf die Zuckerschoten setzen. Guten Appetit.

Teriyaki-Lachs

Wenn ihr jetzt diesen leckeren Frøya-Lachs auch einmal probieren wollt: aktuell gibt es den Fisch in gut sortierten Edeka-Märkten (die von Edeka-Minden beliefert werden) und in einigen Filialen des Frischeparadies. Alternativ könnt ihr den Fisch natürlich bei der Firma Lübbert direkt bestellen. Der Preis für die 180-Gramm-Packung liegt bei 8,99 Euro.

Weitere Fischrezepte habe ich hier für Euch zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.