Sous Vide Entrecote mit Erbsenpüree & Petersilienwurzel

Sous Vide Entrecote
Share on Facebook11Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest1Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

Liebe Grillfreunde, für dieses Rezept habe ich zum ersten Mal eine neue Zubereitungsmethode ausprobiert: Mein Entrecote vom Irish Beef habe ich vor dem Grillen Sous Vide gegart. Ein völlig neues Erlebnis. Das Fleisch wurde durch diese schonende Zubereitungsmethode noch zarter also sonst und war ausgesprochen saftig. Um dem Steak eine ganz besondere Note zu geben, habe ich das Fleisch mit etwas Minze vakuumiert. Für mein Sous Vide Entrecote mit Erbsenpüree und Petersilienwurzelchips braucht ihr an

Zutaten Sous Vide Entrecote (für 2 Personen):

1 Entrecote (ca. 300 Gramm)

1 Vakuumierbeutel

4 Zweige Minze

2 El Olivenöl, ich empfehle Dalmedio

1 Vakuumierer, ich probiere zur Zeit den Koenic KVS 2411M aus

1 Sous Vide Garer, ich habe den Anova Sous Vide Stick benutzt

400 Gramm TK-Erbsen

50 ml Sahne

2 EL Butter

1 große Petersilienwurzel

250 ml Speiseöl zum Frittieren

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Fleur de Sel

Zubereitung:
  1. Das trocken getupfte Entrecote zusammen mit 2 EL Olivenöl und zwei Minzstengeln in den Vakuumierbeutel geben, Luft raus pressen und mit dem Vakuumierer verschließen. Sous Vide Entrecote
  2. In einem großen Topf Wasser erhitzen, den Vakuumierstab einsetzen und auf 52 Grad einstellen. Wenn das Wasser die gewünschte Temperatur hat, das vakuumierte Entrecote in den Topf geben und für zwei Stunden garen lassen. Sollte das Fleisch versehentlich länger drin bleiben – gar kein Problem, das Steak kann bei dieser Zubereitungsmethode nicht übergaren. Sous Vide EntrecoteSous Vide Entrecote
  3. In der Zwischenzeit die Petersilienwurzel schälen und in möglichst schmale Scheiben schneiden. Sous Vide Entrecote
  4. 30 Minuten vor Ende der Garzeit des Steaks in einem Topf die Erbsen mit der Sahne erhitzen und 15 Minuten köcheln lassen. Butter unterrühren und alles mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In einem weiteren Topf das Speiseöl erhitzen und die Petersilienwurzelscheiben knusprig frittieren. Sous Vide Entrecote
  6. Den Grill für 280 bis 300 Grad direkte Hitze vorbereiten.
  7. Nach zwei Stunden das Entrecote aus dem Wasserbad holen, Minze entfernen und trocken tupfen. Sous Vide Entrecote
  8. Das Entrecote von jeder Seite ca. 90 Sekunden scharf angrillen. Dabei nach jeweils 45 Sekunden das Fleisch um 45 Grad seitlich verschieben, damit es ein schönes Grillmuster bekommt. Sous Vide Entrecote
  9. Das Fleisch in Tranchen schneiden, nach Geschmack mit Fleur de Sel bestreuen und zusammen mit Erbsenpüree und Petersilienwurzelchips servieren. Sous Vide Entrecote

 

Noch mehr leckere Rezepte findet Ihr in meinem Buch „Du grillst es doch auch!“, ausgezeichnet als „Best in the World“ beim Gourmand World Cookbook Award 2016. Best in the World

Und noch mehr Steakrezepte auf meinem Blog findet ihr hier.

Share on Facebook11Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest1Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.