Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon

Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon

Liebe Freunde des guten Geschmacks, die Herbstzeit ist Kohlzeit. So lecker und soo gesund! Wusstet ihr, dass zum Beispiel Grünkohl die Pflanze mit dem höchsten „Krebsschutzfaktor“ ist? Denn er enthält viele Antioxidantien, die unsere Zellen vor dem Absterben schützen. Alle Kohlsorten sind kalorien- und fettarm sowie frei von Cholesterin. Und Kohl soll sogar bei einem Kater helfen: Angeblich aß schon Aristoteles das Gemüse, um einem Kater entgegenzuwirken, wenn er zu viel getrunken hatte. Tatsächlich soll Kohl (z.B. Sauerkraut) die Alkohol­aufnahme ins Blut reduzieren. Und nun aber zum Rezept: Da ich ein großer Fan von Wirsing bin, habe ich für Euch heute eine schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon zubereitet. Ihr braucht an

Zutaten (für 4 Personen):

400 Gramm Wirsing

80 Gramm Bacon

400 Gramm Pasta nach Wahl (ich habe von meinem Freund Mario aus Kalabrien wieder die leckere Pasta aus Gragnano geschenkt bekommen)

400 ml Bio-Gemüsebrühe

100 Gramm Parmesan

1 Schalotte oder kleine Zwiebel

4 EL Olivenöl – ich habe zum ersten Mal das sehr schmackhafte, kaltgepresste Olivenöl von Zellstein ausprobiert, sehr zu empfehlen!

1 Chilischote (wer es gerne etwas schärfer mag)

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Vom Wirsingkohl die äußeren Blätter entfernen und wegschmeißen. Den Wirsingkohl in ca. ein Zntimeter breite Streifen schneiden. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  2. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  3. Die Chilischote entkernen und in schmale Würfel schneiden. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  4. Den Bacon fein würfeln. Eine Scheibe aufheben, um daraus einen Chips herzustellen. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  5. Den Parmesankäse reiben. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  6. Für die Speckchips die Scheibe Bacon in viert Teile schneiden. Den Bacon in eine beschichtete Pfanne legen, mit Backpapier belegen und dieses mit einem Topf beschweren. Bei mittlerer Hitze vier bis fünf Minuten knusprig ausbacken. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  7. In einer großen Pfanne einen EL Olivenöl erhitzen. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  8. Den Bacon in eine Pfanne geben, knuspirg ausbacken und zur Seite stellen. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  9. In einer großen Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel darin anschwitzen. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  10. Den Wirsingkohl dazugeben und bei mittlerer Hitze fünf Minuten anschwitzen, gelegentlich umrühren. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  11. Jetzt den Gemüsefonds dazugeben und den Wirsingkohl darin bei kleiner Hitze köcheln lassen. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  12. In der Zwischenzeit die Pasta nach Anleitung al dente, also bissfest, kochen. 50 ml von Nudelwasser abschöpfen und zur Seite stellen. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  13. Nudeln abgießen und zum Wirsing in die Pfanne geben. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  14. Den Parmesan in die Pfanne geben und gemeinsam mit etwas Nudelwasser unter die Nudeln und den Wirsingkohl heben. Baconwürfel udn Chili-Würfel ebenfalls unterheben. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon
  15. Alles auf Tellern anrichten, mit Speckchip dekorieren und sofort servieren. Schnelle Wirsing-Pasta mit Bacon

Zum Abschluss noch zwei Tipps_

► Wenn Kohl gart, stinkt es in der Küche. Was da so unangenehm riecht, ist Schwefel. Gebt einen kleinen Schuss Essig oder ein Stück Sellerie ins Kochwasser, dann gibt‘s keinen lästigen Kohlgeruch.

► Experten empfehlen täglich eine Portion Kohlgemüse. Klingt ja toll. wären da nicht diese Blähungen! Würzt den Kohl mit etwas Kümmel und/oder Fenchelsamen, dann wird er bekömmlicher.

Weitere Rezepte mit Kohl habe ich hier für Euch zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.