Weintipp der Woche: Sauvignon Blanc vom Weingut Erste + Neue

Sauvignon Blanc vom Weingut Erste + Neue

Liebe Freude des guten Geschmacks, gerade in Corona-Zeiten gilt das Motto: support your local restaurants! Und so statte ich auch regelmäßig meinem Stamm-Restaurant “Landhaus am Poloplatz” einen Besuch ab und nehme Essen mit. Und gerne auch eine Flasche Wein. Gastwirt Attilio kennt meinen Geschmack und so habe ich keine Sekunde gezögert, als er mir diesen Sauvignon Blanc vom Weingut Erste + Neue empfahl.

Wo kommt er her?

Das Weingut Erste + Neue hat seine Sitz in Kaltern in Südtirol und entstand im Jahre 1986 aus der Fusion der Ersten Kellerei (gegründet im Jahre 1900) mit der Neuen Kellerei (gegründet 1925). 2016 wurde das Weingut in die Kellerei Kaltern eingegliedert, wobei die Marke Erste+Neue aufgrund ihrer Bekanntheit und der Tradition in der Weinwelt weiterhin bestehen blieb. Die Weinberge verteilen sich auf einer Höhe von 200 und 600 Metern rund um den Kalterer See. Hier ist eine Vielzahl unterschiedlichster Böden vorzufinden. Egal ob sandig, lehmig, vulkanisch oder kalkhaltig, die Kellerei füllt Weine aus den unterschiedlichsten Böden ab.

©Weingut Erste + Neue
Was ist im Glas?

Dieser Wein ist ein klassischer Sauvignon Blanc. Im Glas zeigt er sich in hellem Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Im Gaumen entfalten sich angenehme Aromen von Holunder sowie eine angenehme, nicht zu dominante Säure. Was ihm fehlt, ist ein gewisser Schmelz, was sicher daran liegt, dass dieser Wein nicht in Holzfässern, sondern ausschließlich in Edelstahltanks gärt. Der Alkoholgehalt liegt bei 13,5 Umdrehungen.

Wozu passt er?

Aktuell natürlich ganz hervorragend zu allen Spargelgerichten. Aber auch zu gedünsteten Fisch oder als Begleiter im Sommer zu jeder Art von Grillgerichten. Die ideale Trinktemperatur liegt laut Kellerei bei 7 bis 9 Grad, für mich – Weinexperten möchten das bitte überlesen – darf der Sauvignon Blanc auch gerne noch ein, zwei Grad kühler sein.

Sauvignon Blanc vom Weingut Erste + Neue
Wo gibt es den Sauvignon Blanc vom Weingut Erste + Neue?

Diesen leckeren Sauvignon Blanc gibt es im gut sortierten Weinhandel und natürlich auch bei diversen Online-Weinhändlern, zum Beispiel bei “Das italienische Weindepot”. Der Preis liegt bei angemessenen 10,95 Euro pro Flasche zzgl. Versankosten. Da sind dann auch die 12 Euro, die ich bei meinem Lieblings-Restaurant gezahlt habe, mehr als fair. Laut Weingut soll sich dieser Wein drei Jahre lagern lassen. Wird bei mir locker ausreichen, so lange hält so ein leckerer Wein bei mir nie.

Weitere Weinempfehlungen von mir findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.