Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen

Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen

Liebe Freunde des guten Geschmacks, bevor sich die Pfifferling-Saison dem Ende zuneigt, habe ich sie noch einmal zusammen mit Kalbfleisch zu einem leckeren Risotto verarbeitet. Um den Geschmack noch intensiver zu bekommen, habe ich statt Hühner- oder Gemüsebrühe einen kräftigen Waldpilzfonds verwendet, der den Geschmack wunderbar abrundet. Für das Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen braucht ihr an

Zutaten (für 4 Personen):

400 Gramm frische Pfifferlinge

300 Gramm Kalbfleisch, z. B. aus der Nuss

300 Gramm Risotto-Reise, ich habe die Sorte Arborio verwendet

1 Schalotte

150 ml trockenen Weißwein

750 ml Waldpilzfonds, ich hab den Fonds von Jürgen Langbein verwendet

1 El kalte Butter

100 Gramm frisch geriebenen Parmesankäse

4 EL kräftiges Olivenöl, z.B. von Dalmedio

1/4 Bund Schnittlauch, in feinste Röllchen geschnitten

Zubereitung:
  1. Die Pfifferlinge mit einer Pilzbürste putzen, die Enden abschneiden und sehr große Pfifferlinge halbieren oder vierteln. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  2. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  3. Das Kalbfleisch in schmale Streifen schneiden. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  4. In einer Pfanne einen EL Olivenöl erhitzen und die Pfifferlinge darin anbraten. Danach zur Seite stellen. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  5. In die Pfanne einen weiteren EL Olivenöl geben und die Kalbfleischstreifen darin scharf anbraten. Danach ebenfalls zur Seite stellen. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  6. Das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin kurz anschwitzen. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  7. Den Risottoreis zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen.
  8. Risottoreis mit Weißwein ablöschen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen und regelmäßig umrühren. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  9. Jetzt nach nach nach den Waldpilzfonds zugeben und weiter umrühren. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  10. Nach ca. 15 Minuten Pfifferlinge und Kalbfleisch in den Topf geben und unterrühren. Weiter Waldpilzfonds zugeben und ca. fünf Minuten weiter köcheln lassen. Der Risottoreis sollte immer noch Biss haben. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  11. Jetzt die kalte Butter unterheben. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  12. Zum Abschluss den Parmesankäse unterrühren und sofort servieren. Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen
  13. Zum Anrichten mit Schnittlauchröllchen dekorieren.

Risotto mit Kalbfleisch und Pfifferlingen

 

Weitere Rezepte mit Pfifferlingen habe ich hier für Euch zusammengestellt.

Noch mehr leckere Grill-Rezepte findet Ihr in meinem Buch Du grillst es doch auch!, ausgezeichnet als „Best in the World“ beim Gourmand World Cookbook Award 2016.

Best in the World
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.