Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

Liebe Grillfreunde, im Zuge der Vorbereitungen  für die Deutsche Grill- und BBQ-Meisterschaft 2015 hat meine kleine Grill-Familie Zuwachs bekommen: ein Beefer!

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

Was unterscheidet einen Beefer von einem “herkömmlichen” Grill? Auf einem normalen Grill bekommt man eine durchgängige Kruste nicht hin, sie entsteht nur an den Stellen, an denen das Fleisch auf dem Grillrost aufliegt. Im schlimmsten Fall ist das Fleisch innen fast durch, bevor es außen eine leckere Kruste hat. Beim Beefer kommt die Hitze nicht vom Brenner unter dem Rost, sondern mit 800 (!) Grad von oben. So bekommt das Fleisch durchs “beefen” flächendeckend innerhalb von 45 bis 75 Sekunden pro Seite leckere Röstaromen. Das Fleisch ist so immer außen knusprig und innen saftig.

Rinderfilet vom Beefer

Und durch die starke Hitze lassen sich zusätzlich innerhalb kürzester Zeit leckere Krusten gratinieren, wie bei diesem Rinderfilet mit Parmesankruste.

Zutaten (für vier Personen):

4 Rinderfilets a´150 Gramm

100 Gramm Parmesankäse

1 (rote) Zwiebel

2 Scheiben Bacon

1 EL Olivenöl

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

Zubereitung:

1. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Bacon in kleine Würfel schneiden.

2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Bacon darin andünsten und abkühlen lassen.

3. Den Parmesankäse reiben.

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

4. Die abgekühlte Zwiebel-Bacon-Masse mit dem geriebenen Parmesankäse verrühren.

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

5. Die Rinderfilets mit einem scharfen Messer längs und quer je zwei Millimeter tief einschneiden.

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

6. Den Beefer vorheizen, dann jeweils zwei Rinderfilets von jeder Seite 60 Sekunden beefen (grillen).

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

7. Die Parmesanmasse auf die Rinderfilets auftragen und dabei leicht in die Schnitte eindrücken.

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

8. Die Rinderfilets mit der Parmesankruste noch einmal 30 Sekunden gratinieren, bis die Kruste Farbe angenommen hat und sofort servieren.

Rinderfilet mit Parmesankruste vom Beefer

Falls Ihr noch mehr Infos zum Beefer braucht – einfach hier klicken Infos zum Beefer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.