Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone

Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone

Liebe Grillfreunde, wie wäre es bei dem schönen, warmen Frühlingswetter mit etwas Obst vom Grill? Heute hätte ich für Euch Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone im Angebot. Wassermelone lässt sich bei sehr hohen Temperaturen sehr schön grillen, und wenn man die süße Melone noch mit etwas Schärfe, Säure, Pfeffer und Salz verfeinert, schmeckt sie herrlich überraschend. Für die Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone braucht Ihr an

Zutaten (für 6 bis 8 Personen)

1/4 Wassermelone

1 Zitrone

2 bis 3 Jalapenos

8 EL bestes Olivenöl (zum Beispiel von meinem Lieblings-Olivenöl von Dalmedio)

1 Alu-Schale

Pfeffer und Salz aus der Mühle

Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone

Zubereitung:

  1. Die Melone in ca. zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in eine Alu-Schale legen. Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone
  2. Die Jalapenos in ca. drei Millimeter breite Scheiben schneiden und und zusammen mit dem Olivenöl in einer Schale vermischen.imageGrill-Melone mit Jalapenos und Zitrone
  3. Die Zitrone halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, die andere Hälfte über den Melonenstücken auspressen. Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone
  4. Die Zitronenscheiben ebenfalls zur Melone in die Aluschale geben und alles mit dem Jalapenos-Öl übergießen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren. Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone
  5. Den Grill auf 240 bis 260 Grad direkte Hitze vorbereiten.
  6. Das Olivenöl von den Melonenstücken etwas abträufeln lassen und die Melonenstücke von beiden Seiten jeweils sechs bis acht Minuten grillen und dabei nur einmal wenden, damit sie ein schönes Grillmuster bekommen. In den letzten vier Minuten die Zitronenscheiben grillen. (sie kommen aber nur als Dekoration mit auf den Teller. Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone
  7. Die gegrillten Melonen auf einem Teller anrichten, die Deko-Zitrone an die Melone setzen, leicht salzen, je nach Geschmack etwas pfeffern und alles mit etwas Jalapenos und Zitronen-Olivenöl-Mischung beträufeln. Guten Appetit. Grill-Melone mit Jalapenos und Zitrone

Noch mehr leckere Rezepte findet Ihr in meinem Buch Du grillst es doch auch!, ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award 2016.Du grillst es doch auch!World Gourmand Cookbook Award

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.