Gewinnspiel: Red Arrow Raucharomen

Red Arrow Raucharomen

Liebe Grillfreunde, häufig findet Ihr ja in meinen Zutatenlisten Begriffe wie “BBQ-Booster” oder “Raucharomen”. Die sind nicht in jedem Supermarkt zu finden und nicht jeder von Euch wird sie schon online bestellt und ausprobiert haben. Darum habt Ihr jetzt die Möglichkeit, in Kooperation mit meinem Gewürzpartner “Red Arrow” insgesamt zehn (!) Probierpakete mit jeweils vier Sorten Raucharomen zu gewinnen.

Jedes Probierpaket enthält jeweils eine Dose  “BBQ-Grill-Booster”, “Geräucherter Pfeffer” und “Geräucherte Spanische Paprika”  sowie “Aalrauch”

Red Arrow Raucharomen

Was sind die Vorteile von Raucharomen? Ganz einfach: Nicht jeder hat im Garten einen Smoker stehen. Oder auch nicht die Zeit und die Muße, um zum Beispiel für ein Pulled Pork den Grill 18 oder noch mehr Stunden zu befeuern, damit das Fleisch zart wird und ein typisch rauchiges BBQ-Aroma bekommt. Wer trotzdem nicht auf ein natürliches Raucharoma verzichten möchte, kann dann auf Raucharomen (natürlich ohne Konservierungsstoffe oder irgendwelche chemischen Zusätze) zurückgreifen. Aber auch für jede andere Art von Fleisch, für Fisch, Gemüse, Marinaden und Grillsaucen, Suppen, Pürees, Risottos, Marinaden sind diese Raucharomen prima einsetzbar, ob als Pulver oder auch flüssig (Liquid Smoke).

Wie könnt Ihr eines der zehn Probier-Pakete gewinnen? Ganz einfach! Hinterlasst einen Kommentar und sagt, wofür Ihr die Raucharomen als erstes einsetzen würdet. Einsendeschluss ist Sonnabend, der 25. Juni 2016 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Viel Glück und gut Glut, Euer Micha

 

Red Arrow Raucharomen

17 Comments

  • christina horn sagt:

    Ich würde sie sehr gerne beim Grillen mit Freunden ausprobieren! Hört sich wirklich super an!

    liebe grüße

  • Domi sagt:

    Beim nächsten Grillabend mit Freunden – bestimmt sehr lecker!

  • Dieter Kessel sagt:

    Na dann lass uns mal den Booster in der Bamboo Bar ausprobieren ? Bin im September wieder dort. Wenn wir uns nicht dort treffen, probier ich die Gewürze beim nächsten Treffen mit Freunden im Zentrum des Universums (Oberfranken) am Grill aus.
    Liebe Grüsse Dieter

  • Ursula sagt:

    Ich würde gerne alle Sorten ausprobieren. Lecker !

  • Steffen Pelzer sagt:

    Das Probierpaket würde ich definitiv für meine nächsten St. Louis Ribs nehmen. Schön smoky ?

  • Tim Lee sagt:

    Ich persönlich würde meine Spare Ribs gerne etwas stärker Räuchern, mein Smoker gibt mir nach wie vor nicht die angestrebte Rauchgeschmackskonsistenz die ich anstrebe.
    Abgesehen davon Rauche ich gerne und viel, passend dazu könmte ich mit diesen Raucharomen jedes meiner Gerichte etwas verfeinern!

  • AlexAndre sagt:

    Ich würde an jeden Grillabend den wir machen, 2-3 Sorten ausprobieren

  • Hans-Jürgen sagt:

    „BBQ-Grill-Booster“, „Geräucherter Pfeffer“ und „Geräucherte Spanische Paprika“ würde ich zum Kochen verwenden, um den feinsten BBQ-Gerichten eine superleckere Rauchnote zu geben.

    “Aalrauch” ist offenbar irgendetwas sexuelles, damit kenne ich mich nicht aus. Aber probieren geht über studieren! 😉

  • Andrea Kessel sagt:

    Ich würde sie erst mal für Spare Rips benutzen und dann weiterprobieren, man findet sie ja oft in Michas Rezepten 🙂

  • Karina sagt:

    Ich würde es meinen Mann schenken, dass es öfter pulled pork oder spare ripes gibt.

  • Volker Herzig sagt:

    Hallo, ich würde die Raucharomen für eine selbstgemachte BBQ-Soße einsetzen

  • Achim Borufka sagt:

    Als erstes würde ich meine Forellen und den Lachs damit würzen.

  • Thomas Krämer sagt:

    Ich würde sie bereits heute brauchen für die spare ribs nach der 123 methode aus dem grandiosen “du grillst es doch auch” kochbuch! Habe jede zutat beim händler meines vertrauens bekommen… nur eben kein raucharoma 🙁 ich hoffe ich gewinne, dann könnte es gut möglich sein, das ich stammkunde werde!

  • Rybak sagt:

    Würde ich für pulled Pork nehmen … Noch nie gemacht, aber alleine von Ihrem Rezept läuft mir das Wasser im Mund zusammen :-). Best, CR

  • Klaus Wagner sagt:

    Um meinen Grillteilen den besonderen Kick zu geben.

  • Reinhard Rainer sagt:

    Hi!
    Eine Putenbrust im ganzen am Drehspies müsste perfekt mit den rauchigen Aromen am Gasgrill harmonieren!!
    Mahlzeit!
    Euer Reinhard

  • Alexej Wolf sagt:

    Ich würde es für eine selbst gemachte Barbecue Soße benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.