Gegrillter Steinbeißer auf buntem Mango-Salat

Steinbeißer vom Grill, Mango, Zwiebel, Koriander, Limette
Gegrillter Steinbeißer auf buntem Mango-Salat, angerichtet auf Weizen-Tortillas

Liebe Grillfreunde, heute habe ich für Euch ein leckeres Fischrezept, es gibt gegrillten Steinbeißer auf buntem Mangosalat. Dazu noch ein paar Tipps, wenn Ihr Fisch grillt:

  • Fetthaltige Fische wählen, die trocknen nämlich nicht so schnell aus, zum Beispiel Lachs, Forelle, Dorade, Schwertfisch, Makrele, Aal, Thunfisch.
  • Barsch, Zander, Seelachs sind fettärmer, da müsst ihr etwas besonders vorsichtiger grillen, damit sie nicht zerfallen.
  • Für ganze Fische Fischkörbe verwenden, der hält den Fisch zusammen.
  • Den Rost vorher einölen, der Fisch löst sich so leichter.
  • Das Aussehen des Fischs verändert sich beim Grillen – von glasig bis weiß. Lässt sich die Rückenflosse leicht herausziehen, ist er durch.
  • Kerntemperaturen: glasig: 56 Grad; gerade gar: 58 bis 60 Grad; gar: 60 bis 64 Grad. Ganze Fische brauchen etwa 20 Minuten.

Für den gegrillten Steinbeißer auf buntem Mango-Salat braucht ihr an

Zutaten (für 4 Personen):

600 Gramm Steinbeißer-Filet

1 Mango

1 rote Paprika

1 rote Zwiebel

1/2 Salatgurke, geschält

1 Limette

1/2 Bund Koriander

4 Weizen-Tortillas

 

Gegrillter Steinbeißer

Zubereitung:

1. Die Mango schälen und in ein Zentimeter große Würfel schneiden.
2. Paprika waschen, trocknen und ebenfalls in ein Zentimeter große Würfel schneiden, die Gurke in ein Zentimeter große Würfel schneiden.
3. Rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
4. Die Limetten halbieren, auspressen und den Saft in den Salat geben.
5. Den Koriander fein hacken und ebenfalls zum Salat geben, alles 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
6. Das Steinbeißerfilet in vier gleich große Stücke schneiden, den Grill für 180 Grad direkte Hitze vorbereiten.
7. Die Steinbeißerfilets von beiden Seiten jeweils fünf Minuten bei direkter Hitze grillen.
8. In der letzten Minute die Weizentortillas kurz auf dem Grill erhitzen. Salat auf die Tortillas geben, darauf das Steinbeißerfilet setzen.

Gegrillter Steinbeißer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.