Cheesy-Beef-Chips

Cheesy-Beef-Chips

Liebe Grillfreunde, pünktlich zum bevorstehenden langen Wochenende habe ich mal wieder einen schnell zubereiteten Junkfood-Snack für Euch: Cheesy-Beef-Chips. Ihr braucht dafür an

Zutaten:

20 Chipsletten

100 Gramm Rinderhack

2 EL Rapsöl

4 eingelegte, getrocknete Tomaten

8 EL geriebener Edamer (natürlcih geht auch jeder andere Käse, je nachdem, welche Sorte Euch am besten schmeckt)

8 EL BBQ-Sauce, ich habe für dieses Rezept die Sauce von BBQUE verwendet

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
  1. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Rinderhack darinscharf anbraten, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  2. Die eingelegten Tomaten sehr fein klein schneiden. Cheesy-Beef-Chips
  3. Die Tomaten unter das Hack mischen. Cheesy-Beef-Chips
  4. Das Hackfleisch mit BBQ-Sauce vermischen. Cheesy-Beef-Chips
  5. Auf jeden Chip einen Esslöffel Hack-Tomaten-Mischung geben. Cheesy-Beef-Chips
  6. Die Chips mit geriebenen Käse bestreuen und in eine Alu-Schale setzen. Cheesy-Beef-Chips
  7. Den Grill für 180 bis 200 Grad indirekte Hitze vorbereiten. Cheesy-Beef-Chips
  8. Die Aluschale mit den Chips in der indirekten Zone des Grills 3 bis 4 Minuten grillen, bis der Käse zerlaufen ist. Guten Appetit! Cheesy-Beef-Chips

Noch mehr leckere Rezepte findet Ihr in meinem Buch Du grillst es doch auch!, ausgezeichnet als „Best in the World“ beim Gourmand World Cookbook Award 2016. Best in the World

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.