Caponata Siciliana

Caponata Siciliana - süß-sauer eingelegtes Gemüse mit Auberhinen, Tomaten, Zwiebeln, Stangensellerie und Pinienkernen

Liebe Freunde des guten Geschmacks, Caponata ist ein süß-saures Gemüsegericht aus der sizilianischen Küche, dass ich zum ersten Mal bei meinem Stamm-Italiener, dem “Ristorante Landhaus am Poloplatz” kennengelernt habe. Hauptbestandteile sind Auberginen und Tomaten, manchmal auch Paprikaschoten und Sellerie oder Fenchel, was je nach Landesregion variiert. Ihr braucht an

Zutaten (als Vorspeise für vier Personen):

2 Auberginen

2 große Tomaten

1 Zwiebel

1 Stange Sellerie

75 Gramm Zucker

100 ml Weißweinessig

20 Gramm Pinienkerne

Olivenöl

Caponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und Pinienkernen

Zubereitung:

1. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl leicht anrösten, zur Seite stellen. Caponata Siciliana - süß-sauer eingelegtes Gemüse mit Auberhinen, Tomaten, Zwiebeln, Stangensellerie und Pinienkernen

2. Die Auberginen in Größe Würfel schneiden und in Pflanzenöl kräftig anbraten, die Auberginenwürfel müssen Farbe bekommen. Caponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und PinienkernenCaponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und Pinienkernen

3. Den Stangensellerie in Scheiben schneiden, die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Beides in Olivenöl andünsten, aber nicht braun werden lassen. Caponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und Pinienkernen

4. Sellerie und Zwiebeln mit Zucker bestreuen, dann mit Weißweinessig ablöschen und alles karamellisieren lassen. Caponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und Pinienkernen

5. Die Tomaten blanchieren, Haut abziehen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Caponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und Pinienkernen

6. Zusammen mit den Pinienkernen und den Auberginen unter die Zwiebel-Stangensellerie-Mischung geben.  Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Caponata Siciliana - süß-saures Gemüse mit Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und PinienkernenCaponata Siciliana - süß-sauer eingelegtes Gemüse mit Auberhinen, Tomaten, Zwiebeln, Stangensellerie und Pinienkernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.