Borschtsch

Borschtsch/

Eine meiner Lieblingssuppen in der Winterzeit ist Borschtsch. Diese wärmende Suppe kommt aus Osteuropa, die Zutaten sind, je nach Region, unterschiedlich, allerdings gehören immer Rindfleisch, Rote Beete und Weißkohl dazu.

Zutaten (für sechs Personen):

1000 Gramm Tafelspitz vom Rind

800 Gramm Rote Beete (vorgekocht oder frisch)

1/2 Weißkohl (mindestens 800 Gramm)

1 Zwiebel

2 Möhren

150 Gramm Knollensellerie

2 EL Butter

4 EL Rotweinessig

1 Becher Saure Sahne

1/2 Bund frischen Dill

Salz

Pfeffer

1 TL Zucker

Zubereitung:

1. Das Rindfleisch abspülen, salzen und in einem großen Topf  mit kaltem Wasser aufsetzen und zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und das Fleisch für 40 Minuten leise köcheln lassen, Schaum gelegentlich abschöpfen.

Borschtsch Fleisch kochen

2. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln, die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso den Knollensellerie.

Zwiebeln würfeln

Möhren würfeln

3. Die Rote Beete in ca. ein Zentimeter große Würfel scheiden.

Borschtsch Rote Beete schneiden für Suppe aus Rindfleisch, Weißkohl und Roter Beete

4. Den Weißkohl vierteln und dann in dünne Streifen schneiden.

Borschtsch Eintopf mit Rindfleisch, Roter Beete und Weißkohl

5. Wenn das Fleisch gar ist, in einem großen Topf die Butter schmelzen, darin zuerst die Zwiebeln, dann Möhren und den Knollensellerie für vier bis fünf Minuten anschwitzen.

Borschtsch - Russischer Eintopf mit Rindfleisch, Roter Beete und Weißkohl

6. Alles mit einem Teelöffel Zucker bestreuen und etwas karamelisieren, dann mit vier Esslöffeln Rotweinessig ablöschen.

Borschtsch Russischer Eintopf mit Rindfleisch, Roter Beete und Weißkohl

6. Nun die Rote Beete und den Weißkohl zugeben, alles mit der Fleischbrühe bedecken und 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Borschtsch Russischer Eintopf mit Rindfleisch, Roter Beete und Weißkohl

Borschtsch - russischer Eintopf mit Rindfleisch, Roter Beete und Weißkohl

7. Das Fleisch in ein Zentimeter große Würfel schneiden und zur Suppe geben, noch weiter 15 Minuten köcheln lassen.

Borschtsch - russischer Eintopf mit Rindfleisch, Roter Beete und Weißkohl

8. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Teller anrichten und mit einem Teelöffel Saurer Sahne und etwas frisch gehacktem Dill dekorieren.

Suppe mit Roter Beete, Weißkohl und Rindfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.