A4Grill Unterstützer gesucht

A4Grill

Liebe Grillfreunde, heute gibt es mal kein Rezept, sondern ich möchte Euch einen kleinen, feinen und spannenden Grill vorstellen, für dessen Serienproduktion die Erfinder noch Unterstützung suchen: den A4Grill.

Worum geht es?

Ich möchte mit diesem Beitrag Hermann Fliegel (links) Alexander Bresk und  unterstützen, die gemeinsam einen Grill entwickelt haben, mit dem man  überall und spontan grillen kann. Er ist klein, leicht zu transportieren und lässt sich an jedem Ort in kürzester Zeit aufbauen. Ob auf Reisen, zum Beispiel einer Rad- oder Wandertour. Oder einfach nur zum Grillen im Park. Da er  nur so groß wie ein Blatt Papier  ist, heißt er im Moment noch A4Grill – der passende Name wird noch gesucht. A4Grill

Was unterscheidet den A4Grill von anderen Grills?

Zum einen sind herkömmliche Grills meistens sehr sperrig. Durch das kleine, kompakte Format des A4Grills lässt er sich leicht in jedem Rucksack verstauen, die passende Tranbsporttasche gehört zum Lieferumfang dazu. Er ist kleiner als ein Einweggrill und macht dabei auch noch deutlich weniger Müll, schont also die Umwelt. Und kann nach dem Grillen mit einem kleinen Umbau (Rost an die Front) auch noch als Feuerschale verwendet werden. A4GrillA4Grill

Warum werden Unterstützer gesucht?

Der erste Proptotyp ist fertig, allerdings wollen Alexander und Hermann den Grill noch besser machen, damit sie an Händler und Interessenten herantreten können. Davor muss der Grill aber auch noch zertifiziert und dafür aufwändigen Tests unterzogen werden – und das kostet Geld. A4Grill

Wie kann das Projekt unterstützt werden?

Alexander und Hermann haben online eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um Unterstützer für ihr Projekt zu finden, kritische Meinungen zu erhalten und finanzielle Mittel für die Weiterentwicklung zu sammeln.

Meine Bitte

Ich finde die Idee klasse und bewundere den Mut der beiden. Darum bitte ich Euch:Unterstützt die Jungs – schon mit einer Beteiligung von 10 Euro seid Ihr dabei. Wie es geht, lest Ihr auf startnext. Noch mehr Infos zum Projekt A4Grill findet Ihr auch hier:

Danke und gut Glut, Euer Micha

A4Grill

1 Comment

  • Klaus Gußmann sagt:

    Alter sau geile Idee das Ding ist perfekt für jedes Festival und es könnte ich glaube jeder Idiot aufbauen und platz nimmt es ja auch nicht viel weg falls ihr so eins noch übrig habt nehme ich definitiv eins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.